Am 22. Jänner 2015 um kurz nach 13.00 Uhr ereignete sich auf der B171 Tiroler Straße ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Über die ILL wurde die zuständige Feuerwehr Sautens (Bergeschere) alarmiert.

mehr infos

Am 11. Jänner 2015 kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Gebäudebrand in Wald im Pitztal. Die FF-Roppen wurde um 01:37 Uhr alamiert. Beim Eintreffen unserer Wehr standen ein Holzschuppen, der als Abstellplatz für landwirtschaftliche Geräte genutzt wurde, sowie ein Fasnachtswagen in Vollbrand.

mehr infos

Am 9.Juli um 6.58 Uhr wurde die Suche nach der vermissten Person wieder aufgenommen. Die Feuerwehr Roppen stand  gemeinsam mit der Exekutive, der Bergwacht, der Bergrettung und den Feuerwehren aus Karres, Karrösten, Imst, Haiming, Sautens, Ötztal Bhf. Wald und Rietz mit Boot, im Bereich Ötztal Bahnhof im Sucheinsatz! Gesucht wurde großräumig nach einer abgängigen Person aus dem Wohnheim der Lebenshilfe Ötztal Bahnhof. 

mehr infos

Am 8.Juli um 21.13 Uhr wurde die Feuerwehr Roppen innerhalb weniger Stunden gleich zum zweiten Einsatz an diesem Tag gerufen. Es handelte sich dabei um eine Suchaktion. Nach Rücksprache mit der Polizei Ötz hatte die Feuerwehr Roppen die Aufgabe ihr Schutzgebiet, vorwiegend die gesamten Verkehrswege, nach eine abgängigen Person abzusuchen. Leider mußte an diesem Abend die Suche nach der vermißten Person erfolglos abgebrochen werden. Die Feuerwehr Roppen stand mit 28 Mann ca.3,5 Stunden im Einsatz.

mehr infos

Am 8.Juli um 1.05 Uhr wurde die Feuerwehr Roppen mittels Sammelruf zu einem Brandmeldealarm bei der Firma MS-Design alarmiert. Nach Eintreffen des KDO Roppen führte der Einsatzleiter im betroffen Bereich wo der besagte Melder ausgelöst hat eine Erkundung durch. Dabei konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Feuerwehr Roppen stand mit 27 Mann ca 1,5 Stunden im Einsatz.

mehr infos

Am 28 Juni um 11.53 Uhr wurde die Feuerwehr Roppen mittels Kleineinsatzschleife zu einer Ölspur im Bereich Roppnerweg alarmiert. Die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden mit Bindemittel gebunden und anschließend in der Feuerwehrhalle ordnungsgemäß entsorgt. Die Feuerwehr Roppen stand mit 10 Mann ca 1,5 Stunden im Einsatz.

mehr infos

Am 18.Mai um 10.08 Uhr wurde die Feuerwehr Roppen mittels Kleineinsatzschleife zu einem Wasserschaden im Kultursaal Roppen alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stand bereits ein großer Teil der Vereinsräume der Schutzengilde Roppen (ca.4cm) unter Wasser. Die Feuerwehr Roppen stand mit 10 Mann ca 2,5 Stunden im Einsatz.

mehr infos

 

Brand in Gewerbe/Industrie, Stadel in Vollbrand - hieß die Einsatzmeldung für die Feuerwehr Roppen am 10. April um 23:59 Uhr. In Wald im Pitztal stand mitten im verbauten Ortskern ein landwirtschaftliches Gebäude in Vollbrand.

mehr infos

Zur Unterstützung der Feuerwehr Ötztal Bhf. wurde die Feuerwehr Roppen am Samstag, den 29. März um ca. 01:02 Uhr zu einem Großbrand  auf dem Areal eines Recyclingbetriebes gerufen.

mehr infos

 

Die Feuerwehr Roppen wurde am Mittwoch, den 12. März um 15.25 Uhr mittels Pager zu einem Brandmeldealarm ins Lake Side Restaurant der AREA 47 alamiert.

mehr infos